IHR HEIM. EINFACH BEDIENEN.
INTELLIGENT AUTOMATISIEREN.

In 5 Schritten zu Ihrem SMART HOME!ab 960 € inkl. Mwst

Heizungssteuerung Industriebetrieb

 Fertigungshalle mit Loxone

Dieses Beispiel zeigt, dass das Loxone – System perfekt in Großprojekten eingesetzt werden kann. Durch die vom Hersteller bereits fertig programmierten Logik-Bausteine, lassen Sie auch komplexe System sehr einfach steuern. Dadurch wird der Zeitaufwand für die Programmierung und Inbetriebnahme erheblich gesenkt und die Zuverlässigkeit steigt enorm.

Thema:

Firma Siebert* erweitert ihre Fertigungshallen und möchte sein veraltetes Heizsystem modernisieren. Dabei soll der zur Verfügung stehende Energiemix optimal genutzt werden. Eine einfache Bedienung sowie Fernwartung sind Voraussetzung. Firma Siebert* hat sich einige Angebote für die Heizungssteuerung eingeholt, war aber mit den doch sehr hohen Preisvorstellungen nicht zufrieden.

Lösung:

Durch den Einsatz der Loxone Tree Technik (verkabelter Bus) im Neubau und Loxone Air Technik (Funk) im Bestand konnte eine Durchgänge Lösung für die Heizungsteuerung angeboten werden. preis8

Der notwendige Schaltschrank war nur halb so groß, wie vergleichbar angebotene Systeme, die Verkabelung war ebenfalls aufgrund der Bustechnik deutlich einfacher.

Der Geschäftsführer der Firma Siebert* ist vor allem wegen der völlig automatisch und bedarfsgesteuerten Anlage begeistert. Manuelle Eingriffe sind nicht notwendig - das spart wertvolle Zeit. Dennoch hat er jederzeit alles per App unter Kontrolle und kann sich über eine deutliche Energieeinsparung freuen.

Aber das Beste kommt zum Schluss, die Anlage war im Vergleich zu den Konkurenzprodukten um über 100.000€ preiswerter.

Die Highlights

  • Verkabelung mit Loxone Tree Technik im Neubau
  • Funktechnik mit Loxone Air Technik im Altbau
  • Einfache Verkabelung und kleiner Platzbedarf
  • Voll automatisch bedarfsgesteuerte Anlage ohne manuelle Eingriffe

*(Name abgeändert)